Bandit-500x500

Bandit, ein ehemaliger Fundhund aus dem Tierheim war mein erster Therapiehund. Aufgrund seiner vielen negativen Verhaltensauffälligkeiten galt er als unvermittelbar.  Nach intensiver Verhaltenstherapie und täglichen Trainingseinheiten hat er sehr schnell selber unzählige Artgenossen mit den unterschiedlichsten Problematiken therapiert.

Aufgrund seiner achtjährigen Erfahrung im Tierheimeinsatz sowie seiner zwölfjährigen Laufbahn als Leithund in der Hundepension mit allen erdenklichen Hundecharakteren, besaß er unzählige Kompetenzen, Hundegruppen souverän und selbstsicher zu führen und zu leiten.

 

Am 24. Mai 2013 musste ich mich schweren Herzens von meinem inzwischen 14,5 Jahre alten treuen und geliebten vierbeinigen Lebensbegleiter verabschieden.

Dass wir nach 13,5 Jahren intensiver Zusammenarbeit mit unzähligen gemeinsamen Erfahrungen getrennte Wege gehen müssen, schmerzt heute noch genauso wie damals.

 

Unbenannt-1